Samstag, 30. August 2008

Ganz allein MEINS!




MEIN neuer Strickbeutel



MEIN Schlafanzugbeutel




mit einem Hauch Romantik



MEINE Anhänger





MEINE Terasse *hoil*



Mein Tomatenauberginenauflauf *mjammm*


Mein Tipp



Ein wunderschönes Buch.
Die Autorin ist Französin und das merkt man.
Isch liebe Fronggraisch!




Kommentare:

surpresa hat gesagt…

um das Buch schleiche ich immer bei Amazon rum. Kannst Du bitte mal sagen was da sonst noch für Projekte drin sind

Lg dane

"was eigenes" hat gesagt…

Danke für den Buch-Tipp!!! Das werde ich mir merken!
Und alles DEINS ist ALLES toll!
LG, BINE

Maxilotta hat gesagt…

@surpresa

In dem Buch ist echt alles mögliche

Beutel, Mütze, Schürzen, Decken, Kissen, dieses abgebildete Hängerchen...
Ich liebe es. Es ist wunderschön aufgemacht. Aber ich liebe alle meine Nähbücher heiß und innig;-).
Allerdings ist grad in diesem Buch z.B die Anleitung für die, doch eigentlich einfachen Beutel, viel leichter zu verstehen als die von Amy Butler. Da stand ich echt auf dem Schlauch...

LG vroni

linababe hat gesagt…

das buch sieht toll aus! aber französisch.....öhm.......mein schulfranzösisch ist doch seeehr eingerostet!

lg, lina

Maxilotta hat gesagt…

@ Lina

Die Anleitungen sind auf englisch!

Caro hat gesagt…

Oh, das Buch sieht sehr schön aus, kommt auf meine Geburtstagswunschliste :o)
Aber wozu braucht frau Schlafanzugbeutel? Ist das eine süddeutsche Eigenheit und der Norddeutsche hat diesen Trend bis jetzt verpasst?
LG von Caro

Maxilotta hat gesagt…

@ Caro

Einen Schlafanzugbeutel braucht Frau nicht wirklich *g*
Aber ich hasse dieses Geschoppe unterm Kopfkissen. Also hängt das Nachthemd an der Türleiste. Ab jetzt in einem hübschen Beutel. Außerdem braucht frau doch immer gute Argumente, um etwas zu nähen, oder?
Für meine Kiddies hab ich so was schon lange. Da wissen die wenigstens wohin damit und nix liegt rum.

LG!

Brigitte hat gesagt…

Schlafanzugbeutel kenne ich zwar auch nicht, aber sie sind zu schön !!

liebe Grüße
Brigitte

Ute hat gesagt…

was für wunderschöne dinge, liebe vroni. die stoffe sind einmalig schön.

das buch kenne ich ... genial!

gglg
ute

Ullipulli hat gesagt…

Bin über LYCKLIGS Blog bei dir reingestolpert ... Schlafi-Beutel! Was für eine witzige Idee. Vor allem das Argument mit der Ordnung überzeugt mich. Muss ich mal versuchen. Das Bild deiner Terrasse brachte mich zum schmunzeln ... bei uns sieht es seit heute auch so aus! Es wird vorbei gehen und unsere Terrassen steigen wie Phoenix aus der Asche ... muss aus Solidarität morgen mal meine Terrasse posten.

Liebe Grüsse
Ulrike