Sonntag, 27. Januar 2008

Ich hab mich selbst beschenkt!

Hiermit!



Ich weiß gar nicht, wie lange ich schon nach einem praktischen, aber auch edlem Rucksack suche.
Nicht dass ich keinen hätte- aber entweder ist er zu groß, oder zu bunt, oder einfach nicht so.. naja... ihr wisst schon.

Den hab ich im Internet gesehen und für passend befunden.

In die Stadt komm ich ja gar nicht mehr. In schicke Klamotten schon gar nicht. Seit 4 Wochen tagein tagaus meine alte Jogginghose, irgendein Shirt, die Haare irgendwie zusammengewurschtelt...

Ich, die ich es so liebe, mich schön anzuziehen, aufzuhübschen, zu behängen mit allerlei Glitzerzeug.

Meine guten Sachen muss ich fast nicht waschen, weil ich sie ja nur 2 Vormittage in der Woche trage.

Naja, da muss ich durch. Man lernt, alles neu zu schätzen. Und wenn ich Lust auf was schönes hab, schau ich mir halt das Rucksäckchen an.

Einen schönen und geruhsamen Sonntag wünsch ich euch!
Bei uns wird er wieder mal nur "und" :-P

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

...sieht cool aus...undwas sehen meine Augen im hintergrund...Amy Butler...den Stoff meiner Amy Butler Tasche...mhhh...was hast denn du daraus gemacht?
LG Barbara

benbino hat gesagt…

ein schönes rucksäckchen hast du dir da ausgesucht. ich wünsche dir viel freude damit.

gglg
ute

Brigitte hat gesagt…

ui, der sieht klasse aus und du hast ihn dir mehr als verdient.
Deine "schicken" Tage kommen ja auch wieder, aber in etwa kann ich mir vorstellen wie es dir gerade geht

LG
Brigitte

Maxilotta hat gesagt…

@ Barbara

ich hab den Stoff bis jetzt nur zum Aufpeppen genommen. Wenn alles ferig ist, willl ich aus dem Rest ein Kissen nähen.

LG Vroni