Montag, 15. Dezember 2008

Elchtest



*puh*
Das war gestern Abend ein Zittern beim Tatort.
Reicht das rote Stickgarn???
Ja, es hat gereicht.
Ganz knapp.




Im Vergleich zu der Filzschatulle ist das ja eher das belegte Brötchen auf dem Buffet.
Aber naja.
Wer ahnt schon,
was für kreative Kräfte
in seinen Kindern schlummern.

Der Kissenbezug ist aus Walkstoff,
der Elch von der Karte, gefüllt ist es mit Schafswolle
( hab ich heimlich aus einem anderen Kissen stibi(e?)zt)
und der kleine Anhänger ist von einem uralten Webband
So ca 40 Jahre alt *ggg*


Kommentare:

nähtrude hat gesagt…

ich fand den tatort auch ohne rotes stickgarn superspannend !*gg*
aber der elch ist wirklich zum knutschen!
glg regine

Smila hat gesagt…

Soooo kuschelig...sieht dein Elchkissen aus. :-)))

Liebe Grüße, Smila

Brigitte hat gesagt…

du und deine kleinen, feinen Schätzchen, sehr sehr schön mit dem Elch

liebe Grüße
Brigitte