Sonntag, 14. Oktober 2007

Mhmm... Käsekuchen... legga!


Heute auch mal ein Rezept von mir. Backen und Kochen sind zwar nicht so die Leidenschaften von mir, aber manchmal überkommts auch mich.
Wenn, dann am liebsten Käsekuchen
und zwar DEN da und
nur den da!



Geht mindestens so leicht wie das Mützenstricken, nur schneller ;-)

Man nehme

Für den Boden

250g Mehl
80g Zucker
120g Butter
1 Ei
evtl etwas Vanillezucker

Für den Quark

1kg Magerquark
200g Zucker
4-5 Eier
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
1 Tasse Salatöl
etwa Zitrone
1 Käsekuchenhilfe ( Vanillepudding geht auch)


60 Minuten bei 180°C

Nach einem Stück ist der Durchschnittskuchenesser satt!

Buon appetito!

Kommentare:

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Hmmm..der hört sich ja voll lecker an, obwohl ich gar nicht so ein Käsekuchenfan bin.. aber dieses Rezept werd ich bestimmt mal austesten ;o) ..Danke dafür.. und deine Strickmütze mit dem Pilz ist echt knuffig... glaub ich muß mir das stricken auch mal beibringen ;o)

LG Soffel

siggi hat gesagt…

der sieht aber legga aus! und so ein schöner teller *g*
und die grüne pilzmütze könnte ich so klauen!!!
lg
siggi

Brigitte hat gesagt…

das Rezept ist schonmal gespeichert, hmmm, davon könnte ich jetzt grad naschen ;O)

LG
Brigitte