Donnerstag, 16. August 2007

Schon fast in Aufbruchstimmung, aber

trotzdem muss ich noch was zeigen *michsofreu* Ich war heut beim H&M und hab ein Traumjäckchen für mich gefunden. Oben schön eng, mit tiefem, runden Ausschnitt und dann in einer A- Linie geschnitten, mit überlangen engen Armen und in genau der Farbe, die ich liebe. Es ist weiblich und romantisch, aber trotzdem klassisch. Ich hab nicht danach Ausschau gehalten, die hing in der Männerabteilung ( ja, ich hab nach Unterhosen für meinen Mann gesucht *g*), wo sie jemand einfach hängen gelassen hat. Der oder die wollte sie dann nicht, kann ich gar nicht verstehen. Auf dem Bild sieht der Schnitt etwas seltsam aus, in echt ist sie wunderschön!







Und dann war ich noch in einem tollen Wollgeschäft. Da war ich vorher noch nie, obwohl es das schon seit 2 Jahren bei uns gibt! So was von schön, ganz anders als die Wollläden, die ich kenne- die sind eher so hausbacken. Bei der Wolle bin ich standhaft geblieben ( hab ich ja genug), aber 3 Zeitschriften hab ich mitgenommen und eine geschenkt bekommen- so was von schöööööööön ( jaaaaa, ich wiederhole mich...). So, aber jetzt geh ich wirklich ;-)






Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Also die Weste finde ich schick, und die Handarbeitshefte ...uiuiui , da sind sehr schöne Sachen drin. OK weniger für mich weil ich mit großen Sachen im Lebtag nie fertig werde "gg" aber allein das Kurzjäckchen ist klasse und auch die Kindersets , herrlich :O)

Bis dann und vergesse die Erholung nicht :O)))

LG
Brigitte

Engelchen hat gesagt…

DIE Jacke hätte ich auch sofort mitgenommen! Dummerweise ist sie bestimmt nicht in meiner Größe zu haben*jammer
Ich wünsche dir ganz viel Erholung und bin auf die Werke gespannt die du wieder mit Heim bringst!
Viele liebe Grüße Yvonne