Freitag, 21. Dezember 2007

Freitag, der 21. Dezember


Morgens, 8.00 Uhr irgendwo in Bayern


eiskalt, Sonnenschein


Erstmal ist der übliche Großputz angesagt, allerdings entschärfter Großputz ( wir haben ja was Größeres vor)

Fast pünklich um die Mittagszeits gehts los zum extrem- xmas- shopping



mit Sohn Nr.4, bzw Kind Nr.5 - er wollte unbedingt mal mit



hierhin


Meine Mutter ist da Sammelbestellerin, seit es den Laden gibt.
Jedenfalls seit ich denken kann kamen zu uns Baur- Pakete, ganze Einrichtungen...

Ich bekomme einen Einkaufsschein,kann dann bargeldlos "einkaufen" und daheim nochmal in Ruhe aussortieren

Nach 5 Stunden waren wir fertig.

Das Erinnerungsfoto mit dem Baum wollte Julius unbedingt


Geschenke für 12 Personen ( für meine Kinder, meinen Mann, die Schwiegermutter, die Patenkinder)!


Es klingt fürchterlich anstrengend, war es aber nicht. Es war fast nichts los ( dachte ich mir eigentlich schon- welcher Depp hat jetzt noch nicht seine Geschenke beieinander :-P) und ich hab schnell alles gefunden, was ich wollte.
Mir hab ich auch ein bisschen was gegönnt *verschämtguck*


War zwar nicht so stimmungsvoll, aber was solls.
Geht halt nicht immer.
Schön wars und gut getan hat es aber trotzdem!

Danach


gings noch hierhin




Daheim lag dann noch ein Päckchen für mich auf dem Tisch.


Wunderte mich schon, warum es so groß ist...
Aber die liebe Frau Fuchs von hier
hat noch ein "kleines" Weihnachtsgeschenk dazugelegt!


Ich liebe Bücher über alles, und mit Bildern sowieso.
Vielen lieben Dank nach Hamburg!!!!!!!!!

Und das hab ich mir gekauft- nun wird bald der Kaktus fällig...



... und jetzt lass ich den Abend geruhsam ausklingen.


Eingepackt wird morgen.


Kommentare:

Feenwerkstatt hat gesagt…

Liebe Vroni,

leider hatte ich die letzen Tage wenig Gelegenheit, Deinen Blog zu besuchen, aber jetzt wird es langsam ruhiger und ich hole es nach...

...ich gehöre nämlich zu den Deppen, die noch nicht alle Geschenke zusammen habe (aber zumindest alle geplant!)

Immer wieder sooo nett zu lesen, was Du so erlebst! Ich bin ja schon nur bei der Überlegung gestresst, für 12 Leute Geschenke zu kaufen ;0)

Hast Du denn für Dich auch etwas Schönes ausgesucht???

Lieben Gruß von Anja (die jetzt wieder zum Geschenke-fertig-filzen in die Küche marschiert)

rike hat gesagt…

das war ja ein echter maxilotta-tag!! bist du denn jetzt fertig??
noch ein bißchen geschenke für die 12 liebsten verpacken? das steht bei mir auch noch an, aber sind, nachdem die pakete schon per post unterwegs sind, nur noch die für 9...
schönes letztes adventswochenende!
und liebe grüße
rike.

Maxilotta hat gesagt…

@ Anja
Oh ja. Ein Parfum und ein oder zwei oder drei schöne Oberteile- ich kann da immer nicht widerstehn...

@rike
Ne, noch nicht ganz fertig. Muss dann nochmal kurz los- mit den kleinen Mädels in unser Einkaufscenter... Geh aber erst dann, wenn alle anderen schon wieder daheim sind.
Einpacken muss ich heut Nacht - hier gurkt ja ständig jemand rum!

Barbara hat gesagt…

..der ganz normale Wahnsinn....was täten wir, wenn es ihn nicht geben würde...ich liebe es Geschenke einzupacken und liebevoll zu gestalten...die letzten müssen dann aber oft mt weniger auskommen..eben der ganz normale Weihnachtswahnsinn....
LG Barbara