Samstag, 1. Dezember 2007

So ihr Lieben

ich muss euch was mitteilen.


Manche von euch haben ja schon gemerkt, dass ich in 2 Bloggs zu Hause bin.
Warum?
Vielleicht, weil ich in diesem bunten, immer fröhlichen Blog meine andere Seite nicht so zeigen wollte. Weil ich noch einen Ausgleich gebraucht habe. Einen Bog in dem ich auch mal ernst sein kann. Ein Ort, an dem ich auch "dunkle" Seiten von mir ans Licht bringe. Dachte ich bin dort ganz für mich, keiner sieht mich...
War falsch gedacht.
Irgendwie hab ich jetzt dieses Doppelblogleben satt und werf alles zusammen in einen Topf... äh... Blog.

Also nicht wundern, wenn ab jetzt auch eher mal Nachdenkliches kommt und ihr vielleicht eine ganz andere Seite von Maxilotta kennenlernt ;-)

Aber ich bin ich, immer ich, immer zu 100%- mal so, mal so und dann wieder ganz anders. Keine Schublade mag so recht für mich passen. Bin eher der Typ "offenes Regalsystem" mit vielen, vielen veschiedenen Fächern. In manchen herrscht penibelste Ordnung, in manchen auch das volle Chaos und manche sind sogar mir selbst noch fremd*g*.

Ihr dürft gespannt sein :-).

Kommentare:

benbino hat gesagt…

na das foto sieht ja schon mal sehr geheimnisvoll aus ;o)

ich wünsche dir auch einen schönen 1. advent.

gglg
ute

vincibene hat gesagt…

Liebe Vroni!

Gutes Gelingen beim Verschmelzen Deiner beiden Seiten!
Es ist doch schön, so viele schillernde Facetten zu haben.

LG
vincibene

Feenwerkstatt hat gesagt…

Liebe Vroni,

Danke für diese offenen Post...den Rest habe ich Dir schon geschrieben.

Ich freue mich auf beide Seiten...

Viele liebe Grüße, Anja

rike hat gesagt…

ich beglückwünsche dich! das ist ein ziemlich wichtiger schritt für dich. zu dir. mit dir.
und m i t uns !!
liebe grüße
rike

Tatjana hat gesagt…

Wie wundervoll Vroni!
Genau wie Rike sagt und ich bin dabei!
Ganz lieber Gruß
Tatjana