Montag, 31. Dezember 2007

Ich wünsche euch

einen guten Start ins neue Jahr!



Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht
Und viel mehr Blumen, solange es geht
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät

Ziel sei der Friede des Herzens
Besseres weiß ich nicht

Peter Rosegger


Ich werde in den nächsten Wochen wohl mehr still mitlesen, als schreiben.

Vielleicht schaff ich ja meine Tildadecke, den Kaktus oder andere Dinge noch nebenbei (als entspannenden Ausgleich zu dem anderen Tun). Mal sehn.

Jedenfalls freu ich mich auf die Herausforderungen. Übermorgen gehts los!
Bilder von der Arbeit gibts dann hier zu sehen



Machts gut und seid schön kreativ, damit ich in meinen Päuschen auch was zum Gucken hab ;-)




Kommentare:

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Liebe Vroni.

Auch ich wünsche Dir und deiner Familie einen guten Rutsch und Glück und Gesundheit für das neue Jahr.

GVLG Soffel

rike hat gesagt…

liebe vroni!
ich wünsche dir von herzen einen gute start in neue jahr. und kraft: zum bäume-ausreissen und wände streichen. zum böden abschleifen und tapezieren.
lass dich nicht unterkriegen, es wird bestimmt ziemlich hart, "nebenher" ein haus zu renovieren.
ich denke an dich!
alles liebe
rike

vincibene hat gesagt…

Liebe Vroni!
Dir und Deiner Familie ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und dann gibt es einen Energiestoß und schwuppdiwupp erstrahlt im Frühjahr Euer Haus so wie momentan noch in Deiner Vorstellung.
Viel Erfolg!

LG

Feenwerkstatt hat gesagt…

Liebe Vroni,

vielleicht sind so große Projekte, wo man denkt: och neeee!!! nicht schlecht. Es reißt einen total aus dem Alltag raus, man kommt auf andere Gedanken.
Vielleicht wird nict nur das Haus, sondern auch das Leben ein wenig umgekrempelt...

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Motivation dabei, DU schaffst DAS!!!!

Für Dich und Deine Familie nochmal alles Liebe, rutscht gut ins neue Jahr!!!!

Viele liebe Grüße, Anja

Maxilotta hat gesagt…

Danke ihr Lieben für euer Mutzusprechen!
Ich wohne jetzt non stop seit 33 Jahren in diesem Haus. Zuerst mit Eltern, dann mit Mann, Kind und Eltern und jetzt mit Mann und Kindern. Seitdem hat sich nicht viel geändert.
Es ist jetzt fast wie umziehen.
Aber ich muss Schritt für Schritt denken, sonst hauts mich um.
Muss ja nebenher noch das andere wuppen...

LG Vroni