Mittwoch, 11. Juni 2008

Mein kleiner grüner Kaktus

Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon,
hollari, hollari, hollaro.
Was brauch ich rote Rosen, was brauch ich roten Mohn,
hollari, hollari, hollaro.
Und wenn ein Bösewicht was Ungezognes spricht,
dann hol ich meinen Kaktus und der sticht, sticht, sticht.


Naja nicht so ganz... zum einen steht er nicht am Balkon und zum anderen sticht er ja nicht. Ist also ganz harmlos.




Das einzige was mir gefehlt hat, war ein passender Topf.
Also hab ich einen anderen einfach weiß lackiert.



In den Trockenzeiten überkam mich die Taschensucht...
Der Greteliesschnitt ist einfach zu schön.


Dafür hab ich mein lange gehütetes Ikeaschätzchen geopfert.
Hat die richtige Größe fürs Schwimmbad ( wenn ich mal allein gehe :-P)

Oder sonstige Ausflüge.

Innen mit beschichtetem Baumwollstoff

Tüddelnotlösung, weil ich keine so Kettchen mehr habe.


***

Zweites Modell: Maxilotta goes retro.


Diesen Stoff hab ich vor vielen Jahren mal geschenkt bekommen.
Damals fand ich ihn viel zu altmodisch.
Nun find ich ihn richtig schön.
Erinnert mich an meine Kindheit.



Tja und was schaut mir unschuldig entgegen, als ich in der Garage einen Schrank öffne?

EIN WEISSER ÜBERTOPF!!!!! *hmpfgrummel&&$%§S*

Der passt von der Größe viel besser als der lackierte.
Was lernen wir daraus?

Immer zuerst in die Garage gehen!


PS: Die Idee für den Kaktus stammt aus diesem Buch




Kommentare:

*Sweet*Caroline* hat gesagt…

Du bist wirklich im Flow! Respekt!

Lustig, wie man vor jahren vieles spießig und altmodisch fand, das heute plötzlich wunderschön erscheint.
Reift der Geschmack? Oder ändert er sich einfach nur?

GLG, Sabine

Sue hat gesagt…

Dein Kaktus ist der Hit, den könnt ich auch im Haus stehen lassen. Total kindersicher!!!!

GLG
Susanne

Brigitte hat gesagt…

Wow Vroni , na du warst ja sehr fleißg !!! Tolle Taschen und ein herrlicher Kaktus :O) Das Dekobuch habe ich auch , aber bisher erfreue ich mich nur der Bilder darin

LG
Brigitte

rike hat gesagt…

jetzt ist mir: schwindelig!!
verrat mir doch mal, wieviel stunden dein tag hat. scheint irgendwie, als würdest du da irgendwo bei irgendwem stunden abzapfen. etwa bei mir???

also. deine taschen sind genau mein geschmack.
und der kaktus: echt witzig!

jetzt geh ich frühstücken.

alles liebe. wünscht rike!

Maxilotta hat gesagt…

@Rike

Ach DU bist es, bei dem ich heimlich die Stunden klau????? ;-)

Doch, es gibt so Tage, da spielen die Kinder friedlich miteinander, der Garten ist auf Vordermann gebracht, die Bügelwäsche nicht so hoch... da power ich dann schon mal an der Nähmaschine. Allerdings hat mich bei der zweiten Tasche so langsam die Energie verlassen. Da musst ich dann auch ein paar Mal auftrennen. Aber ansonsten ist Nähen für mich die pure Entspannung- meistens zumindest

LG Vroni

NupNup hat gesagt…

Hach, das ist auch die richtige Pflanze für mich! Schwups auf die To do Liste.

Liebe Grüße, Jasmin