Mittwoch, 28. November 2007

Feng... WAS?

Ich bin ja sonst der Esoterik fern wie ... hm... fällt mir jetzt nix passendes ein.
Trotzdem gibts überall was, das man gut in sein Leben integrieren kann und gerade bei Feng Shui gibts tolle Ansatzpunkte.
Ich liebe Gärten und Häuser, die danach gestaltet sind. Da geht Ruhe und Harmonie aus. Genau das, was ich so brauche.

Diese Buch kann ich jedem nur empfehlen.



Manches ist es jetzt nicht so mein Ding, aber vieles, ja das meiste kann ich nur unterstreichen.

Gerümpel macht mich müde, Unordnung macht mich kribbelig, zu viel in einem Raum macht mich nervös...

Nun hab ich endlich den ersten Schritt getan!

Natürlich hätt ich viel lieber meine Küche oder das Wohnzimmer als erstes renoviert. Aber das ist Schwachsinn, bevor nicht die neuen Fenster drin sind.

Also hab mich über das Schlimmste gemacht

DEN KELLER



sprich: Heizkeller ( siehe Bild- der Mercedes des Chaos), Vorratskeller, Waschraum.

Unsere Kellerräume sind recht klein, daher war es umso schlimmer, dass sie mit lauter Zeugs vollstanden, teilweise bunte Wände hatten ( war mal so ne Laune von mir vor vielen Jahren)

Jedes Mal, wenn ich reinmusste, schrie es in mir WUAAAAAAAAAAAAAH

Aber jetzt ist es vorbei.

Viele, viele blaue Säcke voll Müll, mindestens genauso viel für Altkleider- und Schuhe,
kaputte Regale, ein altes Schränkchen, ca 100 tote Spinnen- alles ist jetzt draußen

Die Wände einfach nur weiß, wenig Regale, viel mehr Platz...

Klar bin ich jetzt geschafft. Waren immerhin... lasst mich nachdenken... ca 20 Stunden Arbeit *uff*- aber es hat sich gelohnt.

Ich gehe wieder gern in meinen Keller!

Kommentare:

rike hat gesagt…

hihi... habe mich schon gefragt, wo du steckst! witzigerweise ist es genau d a s buch, dass mich vor 3 jahren dazu gebracht hat, meine wohnung leer zu räumen. es ist ein recht nachhaltiges(!) buch und wirkt bei mir schon durch bloßes anschauen, brauche es gar nicht mehr lesen... deshalb bin ich jetzt immer so schnell mit aufräumen und putzen fertig, ist ja nicht mehr viel da.
also: halt durch! wenn du einmal alles durchgeräumt hast, bleibt einfach mehr zeit zum l e b e n!
alles liebe
rike

vincibene hat gesagt…

Guten Morgen!

Wenn Du schon so in Schwung bist - Du darfst Dich gerne auch in meinem Keller austoben! ;-)

Muss ein tolles Gefühl sein.

LG
vincibene

pepelinchen hat gesagt…

Gratuliere! Der erste Schritt ist immer der Schlimmste.
Aber das Buch finde ich auch klasse.

LG Petra

Brigitte hat gesagt…

Oh du was beneide ich dich. Ich würde so gern "misten" im Keller, unterm Dach... aber ich hab da einen Mann weißt du, der braucht soviel und eben zufällig genau das was be mir keinen Unterschlupf in den Abstellräumen finden würde

LG
Brigitte

Pfeilinchen... hat gesagt…

Ich liebe es den Keller auszumisten.... :-)

Unserer kommt so alle halbe Jahre mal wieder dran und dann ist wieder ne Fuhre für die "Mülle" bereit!

Und das Feng Shui Buch, das hab ich auch und es hilft! Seither kauf ich keine Bücher mehr und gehe regelmässig in die Bibliothek...unsere Büchergestelle danken es mir!

Pfeilinchen... hat gesagt…

oh...ich habe den gruss vergessen vorhin...

ÄS LIÄBS GRUÄSSLI

MAYA

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Hmmm...magst Du und Dein Buch vielleicht mal hier vorbeikommen???

Wir haben nämlich auch so nen WUAAAAHHH-Mini-Keller und ich bräucht mal jemand der mir kräftig in den Hintern tritt ;o)))

LG Simone...die beim nächsten Stadtbummel bestimmt mal nach dem Buch Ausschau hält!

Feenwerkstatt hat gesagt…

Oh, Mann frag mich mal, WIE unsere Wohnung mich annervt!!! Ich glaub, das Buch bekommt mein allerliebster, völlig Geschmacks-Untalentierter Göga unter den Weihnachstbaum gelegt...

Und was habe ich in Deinem Kommentar bei Rike gelesen? Du hast einen Zweit-Blog??? Oder habe ich etwas falsch verstanden? Wäre ja schön, wenn es mehr von Dir zu lesen gäbe...

...und falls in Deinem Gerümpel irgendwelche Wollpullis aufgetaucht sind, für die Du keine Verwendung hast, bitte an mich ;0) (ernstgemeint!) ;0))))))

VlG Anja

Steffi hat gesagt…

Hi
ja das Buch hatte ich auch.... " Wochen, dann wollte es der erste leihen.. dann wurde es mir abgekauft, ich sollte mir ein neues kaufen, was ich ok fand... dann hatte ich das neue.. schwupps, der nächste sah es : das leihe ich mir mal aus.... und weg wars diesmal als Geburtstagsgeschenk...
Ich glaub, ich muss es mal wieder bestellen... als Weihanchtsgeschenk !