Mittwoch, 21. November 2007

Buntkram

Viel Energie hatte ich heute nicht, aber immerhin dieses Set für mein 17-jähriges Patenkind hab ich geschafft. Ich seh natürlich wieder lauter "Unperfektheiten" *nerv*


Diese wunderschönen Melaminbecher von haba hab ich heute "gschenkt" bekommen- naja nicht ganz. Ich hatte Maxi ein Magnetpuzzle zum Geburtstag geschenkt, das gleich kaputt ging. Haba war dann so nett mir Ersatz anzubieten. Letzte Woche hab ich mir endlich mal was rausgesucht. Ich weiß gar nicht, wie viel die Becher kosten- auf jeden Fall denk ich mehr als das Puzzle. Find ich nett!

Ich weiß schon, dass es in meinem Wintergartenreich nur diese Farben geben wird! Das wird sozusagen ein richtiges Weiberzimmer *g*


Und dann hab ich noch ein Stöckchen von Ute
bekommen

Aaaaaaaalos, ich oute mich mal


ok, das bin ich, mit Foto überm Kopf selbst fotographiert- so harmlos wie ich schau bin ich (leider) nicht...

Aber erstmal ein paar Pluspunkte:

Ich bin absolut ehrlich, nicht nachtragend und äußerst gewissenhaft.
Habe einen ziemlich trockenen Humor und bin das Adrenalin eines jeden Elternabends etc. Man meint oft, ich hätte was getrunken *ggg*
Wenn was extrem lustig ist, fall ich schon mal vom Stuhl :-P
Ich kann auch über mich selbst lachen und es durchaus verstehen, wenn andere mich für reichlich kindisch und durchgeknallt halten.
Fällt mir die Geschichte ein, als ich vor ein paar Jahren in einem Geschäft einen großen Korb kaufen wollte, es aber leider nur kleine in der Art gab. Ich sah die Verkäuferin ganz enttäuscht an und meinte ernst" Schade. Die wachsen wohl auch nicht mehr, was?"
Die hat mich vielleicht angesehn *ggg*.

Die Kehrseite ist:

Ich bin extrem launisch, himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt, ein ziemlicher Hypochonder, neige zum Grübeln und Sorgen machen.
Auch bin ich total impulsiv. Wenn ich wütend bin, fliegen die Fetzen. Da werd ich ziemlich laut, ja auch oft verletztend :-(

Man kann von mir echt nicht sagen, ich würde meinen Ärger hinunterschlucken...

Ich bin sehr schnell oben auf der Palme, aber fast noch schneller wieder unten. Allerdings kann man manches leider nicht mehr zurückholen. Ich würd mir am liebsten gern jeden Tag "SCHNAUZE!!!" auf die Hand schreiben.

Ich war eigentlich ganz gern ausschließlich Hausfrau und Mutter, nur Kochen und Backen sind nicht so meins .
Am liebsten würd ich jetzt ne Perle einstellen und Vollzeit arbeiten, das würd mir weitaus besser gefallen als die öde Hausarbeit.

Denn meinen Beruf liebe ich.

Komischerweise bin ich da auch immer ausgeglichen, verständnisvoll, geduldig- ganz anders als zu Hause
Allerdings muss ich mich oft umdrehen, weil ich mich bei vielen Vorfällen an meine eigene Schulzeit erinnert fühle und ich mein breites Grinsen verbergen muss. Ich bin ja schließlich ne Autoritätsperson :-P.

Durch meine große Familie muss ich ziemlich gut organisieren können, was mir auch sehr liegt. Es ist ein gutes Gefühl, wenn alles läuft. Wenn allerdings nicht... ohoh...

Was ich allerdings im Moment sehr vermisse: Mehr romatische Zweisamkeit mit meinem Mann. Bin oft noch wie frisch verliebt, mit Schmetterlingen im Bauch, sehr romantisch... und hab oft das Gefühl, ich kann das nicht so zeigen und steh mir selbst im Weg.
Da muss ich noch sehr an mir arbeiten.
Ich hoffe, wir haben auch bald mal wieder mehr Zeit für uns als Paar- ohne Kinder.


Dass ich gerne nähe, stricke, ... merkt man ja ;-). Und ich bin froh, so kreativ sein zu können. Das gibt mir sehr viel.
Mehr fällt mir jetzt nicht ein. Wer will kann auch noch hier nachlesen

ich werf mal weiter an rike und Pfeilinchen

PS: Ich hab mich nicht ganz an die Vorlage gehalten... typisch... les nie genau... mein altes Problem... aber ich denke, so gehts auch.


Kommentare:

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Ein absolut tolles Posting und super ehrlich!!!!
Ich bin begeistert:-))
GLG
Biggi

benbino hat gesagt…

herrlich dein selbstportrait. in einigen dingen finde ich mich wieder ;o)

vielen dank dafür
gglg
ute

ps: deine becher sind wundervoll!

vincibene hat gesagt…

Ich bewundere Deinen Mut, so offen zu schreiben.
Und Deine Becher.....diese Farben mag ich auch. *gg*

LG
"Montana", die sich inzwischen auch an einen Blog getraut hat.

rike hat gesagt…

och , du, was soll ich denn nach deinem outing noch sagen!!
aber eins zu dir: schade, dass du nicht in meiner nähe wohnst!!! ich würde mich gerne mit dir kaputtlachen und jeden elternabend sprengen. und dich mal so richtig italienisch schimpfen hören. das müßte j. dann allerdings übersetzen, er spricht nämlich sehr gut italienisch.
ich würde dann auch für dich kochen!
immer so schön bei dir!!
so liebe grüße
rike

Pfeilinchen hat gesagt…

moment...ich melde mich später wieder...muss noch die richtigen worte in meinem "chaotischen" kopf zusammen kramen :-)

glg maya

Caro hat gesagt…

Wie herrlich ehrlich, liebe Vroni! Ich weiß schon, warum Du zu meiner täglichen "Dosis" gehörst :-)

LG von Caro